Berner Bonsai Club Homepage

Kalender - Atomuhr
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles und News


Was war das für ein Monat Februar, Sonne Tageswärme und vor allem sehr milde Temperaturen. Das weckte nicht nur bei uns Menschen die Frühlingsgefühle, ja auch unsere Pflanzen meldeten sich auch schon aus dem Winterschlaf zurück. Insbesondere diejenigen die im Treibhaus oder an einem sehr geschützten Ort standen. In der kleinen Bildgalerie zeige ich meine Aprikose die bereits verblüht ist und Azaleen die schon mit dem Austrieb begonnen haben. Auch meine Kaki sind bereits am Austreiben, obwohl sie noch die Früchte vom letzten Jahr tragen. Ich halte mich noch zurück mit dem Dünger, da sonst die Pflanzen zu stark austreiben würden. Was kann jetzt gemacht werden, wenn die Knospen langsam das Wachstum anzeigen (Bild 3 & 4), kann Winteröl gespritzt werden, das hilft Larven von Ungeziefer zu vernichten. Wenn sie Azaleen haben, die auch schon stark austreiben (Bild 1), müssen die Diebe entfernt werden (Bild 2). Damit sind nicht die Langfinger gemeint, sondern die Triebe um die Blüten. Werden diese nicht entfernt oder dezimiert, entziehen sie der Blüte die Kraft.
Für den bevorstehenden Ausflug in die Vogelwarte Sempach und in die Gärtnerei Schwitter in Inwil mit dem grössten Azaleenanagebot, werden wir nächstens weitere Informationen bezüglich Organisation und Kosten mitteilen, so dass sie sich anmelden können und einen Platz für sie reserviert ist.

Der Präsident vom Berner Bonsai Club    Kurt Zgraggen
 
Besucherzaehler
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü